Über keinkauf.ch

«Komm, ich hol uns allen noch keine Runde Bier!»

Auf keinkauf.ch kannst du virtuelle Güter kaufen – für dich selber, oder noch viel besser: als Geschenk für deine Freund*innen; zum Beispiel während des Video-Chat-Feierabendbiers. Kurz gesagt: Das ist die dümmste keine Geschäftsidee, die es gibt. Du kaufst keine Sachen, kriegst dann nüt und bezahlst sogar noch dafür. Wofür? Für dich. Für deine Stadtkultur. Für Winterthur. Für alle, die das Hihi zusammen und das «okay, aber nur noch eins, wüki» in unserer Stadt vermissen.

Wüki, noch so eine Soliplattform?

Ja und Nein. Wir wissen, wir retten keine Welt, finden aber: Humor hilft. Solidarität auch. Und uns geht es vielleicht wie dir: In turbulenten Zeiten wollen wir zusammen hochhalten, was wir an unserer Stadt so lieben. Der Erlös deines Einkaufs geht zu 75% an die Anbieterin des von dir gewählten Produkts – und wandert zu 25% in einen Solitopf, der unter allen, die etwas verkaufen, aufgeteilt wird. Wir machen’s für lau.

Kein Verein

Wer sind wir? Wir sind der Verein «Kein Verein». Du kennst unsere Aktivmitglieder vielleicht von der Schützi, aus den Clubs oder von Festivals. Wir machen Radio, Kultur, Sport und Kommunikation. Und trinken zusammen Bier – aktuell in unserer virtuellen, verruchten Bar.  

Jetzt nix kaufen